Schulsozialarbeit

 an der Carl-Friedrich-Meerwein Grundschule Emmendingen

 

Seit Januar 2015 gibt es an der Carl-Friedrich-Meerwein Grundschule Emmendingen
die Schulsozialarbeit. Träger ist die Stadt Emmendingen.

Die Schulsozialarbeit versteht ihren Auftrag darin, Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung zu fördern.

Ihre Hauptaufgabenfelder sind die Prävention, die Intervention und die Vernetzung.
Die Arbeit basiert auf den Grundsätzen der Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.

Zu den Angeboten der Schulsozialarbeit gehören:

  • Sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern
  • Beratung von Erziehungsberechtigten und Angehörigen
  • Beratung von und mit Lehrkräften
  • Vermittlung in Konflikten
  • Gruppen- und Projektarbeit zu sozialen und/oder klassenbezogenen Themen
  • Krisenintervention und Streitschlichtung
  • Mitwirkung bei der Schulentwicklung
  • Vermittlung an Fachdienste

KontFoto Kirsten Schillingerakt zur Schulsozialarbeit

Kirsten Schillinger
Steinstrasse 3
79312 Emmendingen
Büro: 1.OG (neben Zimmer 201)
Tel. 07641 / 93 20 827
Mobil 0171 /95 85 163
k.schillinger@emmendingen.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.emmendingen.de/de/schulsozialarbeit/